VRS 2015 Home


Invitation

General Information

Online Registration

Scientific Program
- Skill-Labs
- Symposium Program
- Forum Oculus Special
- Social Event

Speakers / Instructors

Exhibitors

Sponsors

Map (PDF)

Download Final Program
[PDF, 3.6 MB]



HOME

15th VitreoRetinal Symposium 2015

Invitation

 

Dear colleagues,

“VitreoRetinal Challenges 2015/16” is the running title of the upcoming 15th VitreoRetinal Symposium 2015 in Frankfurt am Main. With the help of distinguished experts, “VitreoRetinal Challenges – a new face” wants to enlighten to what extends in just a short time our diagnostic thinking as well as our therapeutic acting did change considerably and will keep on changing in future. Pharmacologic concepts have gained an important position – apparently “every patient” seems to take profit of drugs in the eye and “every physician” to be able to apply drugs into a patients eye. Laser coagulation indications e.g. areminimized or even banished, an injection into the eye or next to it becomes the method of 1st choice. Is the current thinking and strategy justified and if so, to what extent? Is there still a place for more minimal or even more invasive surgery with causing PVD and/or ILM peeling? Experts in the field of conventional, present and future vitreoretinal strategies will try to answer these questions. Conventional and modern surgical techniques will be trained in the updated Skill-Lab Setup on 24th September 2015 – Vrmagic Simulator – practice eyes - vitrectomy/phaco machines – PPV – core PPV – drug injections/implantations – all included. Technical challenges and/or complications will be presented and interactively discussed. At the end of the VRsymposium all of us will be certified for the “VitreoRetinal Challenges 2015/16”. We very much look forward to getting together with you on 24th September and 25th September. Traditionally – the Social Dinner will be a fun event and run on Thursday evening. We are looking forward to meeting you and are already exited about sharing a breathtaking International VitreoretinalSymposium with you in Frankfurt am Main at Goethe University Campus Westend, Casinogebäude Grüneburgplatz 1, D-60323 Frankfurt am Main.


With kind regards
Yours sincerely,


Prof. Dr. med. Frank H. J. Koch
University Eye-Clinic Frankfurt am Main

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

"Ophthalmic Diagnostics, Technology and Skill-Lab Education: VitreoRetinal Challenges in 2015" beschreibt die Thematik des bevorstehenden 15. VitreoRetinal Symposium 2015 in Frankfurt am Main (Englisch/Deutsch).

Das VitreoRetinal Symposium 2015 wird an einem wunderschönen neuen Tagungsort (Westend Campus der Wolfgang Goethe Universität, Grüneburgplatz 1, 60323 Frankfurt/Main) stattfinden.

Ziel ist es, ein Update über die aktuellsten Erkenntnisse im Zusammenhang mit Themen wie Visus Qualitätsmanagement, Ultraschall- und OCT-Diagnostik, verschiedenen Pars plana Vitrektomie-Technologien und mit der Integration der virtuell realen Ausbildung in verschiedene Diagnostik- und Behandlungskonzepte zu vermitteln.

Darüber hinaus ist ein direkter und intensiver Kontakt zu vielen Experten während der umfangreichen Ausbildungs-„Skill-Labs“ am Donnerstag und während der Vorträge der eingeladenen Referenten am Freitag möglich.
Jeder Beitrag, entweder innerhalb der interaktiven Diskussionsperioden im Hörsaal oder durch eine Posterpräsentation (Größe: 120 cm x 120 cm) oder außerhalb des Hörsaals während der Kaffee- oder Mittagspause oder bei der gemeinsamen Abendveranstaltung am Donnerstag, die als Rittermahl und Spektakel in Burg Frankenstein stattfinden wird, ist äußerst willkommen und wird gewiss wesentlich zum Ergebnis und Erfolg der Tagung beitragen.

In allen Bereichen der Tagung sind Ärzte und Sponsoren involviert und aufgefordert, aktiv daran teilzunehmen.

Die Retina Studiengruppe der Universitäts-Augenklinik Frankfurt am Main nimmt an verschiedenen pharmazeutischen Studien in Kooperation mit Alimera Sciences Ophthalmologie GmbH, Bayer HealthCare, Novartis Pharma GmbH und anderen Firmen teil. Es ist mir eine persönliche Freude einen von der Firma Bayer HealthCare organisierten „Forum Oculus Special Day“ (Deutsch/Englisch) anzukündigen, der am Samstag im Anschluss an das VitreoRetinal Symposium 2015 in gleicher Location stattfinden wird und für den wir die wissenschaftliche Leitung übernommen haben.

Wir freuen uns wirklich sehr, Sie im September dieses Jahres beim VitreoRetinal Symposium 2015 begrüßen zu dürfen.

Mit den besten Grüßen
Ihr

Prof. Dr. med. Frank H. J. Koch
Universitätsaugenklinik Frankfurt am Main


Copyright © VRS-online, 1999-2017. All rights reserved. Impressum, rechtliche Hinweise
HTML & Webdesign: SPALLEK.COM